2SNOW – Schneelanzen
mit Know-How

In den vergangenen Jahren sind sowohl die technischen Anforderungen wie auch der Anspruch an energieeffiziente Lösungen für künstliche Beschneiung extrem gestiegen. Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden und auch zukünftig einen Schritt voraus zu sein, haben Schubert Elektroanlagen zusammen mit dem Schweizer Schneilanzenhersteller Bächler TOP TRACK AG die Marke 2SNOW entwickelt. In den Produkten von 2SNOW vereinen sich damit über 30 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der Beschneiungstechnologie mit Schweizer Präzisionsarbeit. Das Ergebnis: Schneelanzen mit Know-How. Denn durch ein speziell entwickeltes Patent, erzielen die Schneelanzen von 2SNOW nicht nur beste Schneiergebnisse hinsichtlich Schneequalität und Effizienz, sondern schonen gleichzeitig die Umwelt und reduzieren durch weniger Druckluftverbrauch auch die Energiekosten der Kunden.

Schneelanzen vs.
Schneekanonen

Investitionen in jahrelange Forschung lassen den Vergleich von 2SNOW Schneilanzen mit gängigen Schneekanonen am Markt nicht scheuen. Im Gegenteil – mit 2SNOW-Schneelanzen werden ebenfalls Schneiweiten von bis zu 35 Metern und Schneemengen von bis zu 55 m3/Stunde erzielt – und das bei einer Energieersparnis von bis zu 90 Prozent. Sehr effizient.

Einen Schritt weiter mit SNOWefficiency

Vorsprung verschafft man sich nicht nur, indem man früh genug beginnt, sondern auch durch die richtige Technologie. Und die gibt es bei Schubert Elektroanlagen bereits seit über 30 Jahren: SNOWefficiency by Schubert bietet den Kunden ganzheitliche Lösungen für Ihre Schneeproduktion – von der Software bis zur Schneilanze alles aus einer Hand und von der Anfrage bis zur ersten Schneeflocke begleitet durch das SNOWefficiency-Team unter der Leitung von Ing. Johann Buresch.